Schlagwort-Archive: Datenkraken

Google-Money

Google beobachtet dich – und dein Portemonnaie

Auf der Seite https://www.fastcompany.com/90349518/google-keeps-an-eye-on-what-you-buy-and-its-not-alone wurde ein Artikel veröffentlicht, der wieder einmal klar macht, dass Google (und andere Datenkraken) mitnichten dazu da sind, ihren Nutzern das Leben durch tolle Gimmicks das Leben zu erleichtern. Aber am besten ihr lest es selbst. Für die, die nicht so gut diesen englischen Text lesen können, habe ich ihn hier übersetzt:


Google behält ein Auge darauf, was Sie kaufen, und das ist es nicht allein.

Die Ambitionen von Google für Transaktionsdaten werden auf der Seite „Käufe“ angezeigt, auf der sogar verfolgt wird, was die Nutzer von Firmen und Bildungseinrichtungen kaufen.

Es ist kein Geheimnis, dass Google große Mengen Ihrer Daten basierend auf Ihrem Suchverlauf sammelt. Aber weit weniger bekannt ist, dass das Unternehmen auch automatisch Ihre digitalen und realen Finanztransaktionen auf der Grundlage von Belegen in Ihren Gmail-Konten und anderen Google-Diensten erfasst hat. Es ist nur ein weiteres Zeichen für die enorme Reichweite von Tech-Titanen, einschließlich Facebook, die unsere realen Transaktionen analysieren, um neue Erkenntnisse über unser Verhalten und neue Einnahmequellen zu gewinnen.

Google beobachtet dich – und dein Portemonnaie weiterlesen